Heimweh – es kommt und geht Reviewed by Momizat on . Ja ja, das liebe Heimweh. Wikipedia definiert es als „die Sehnsucht in der Fremde, wieder daheim zu sein“. Jeder Backpacker hat es und leidet von Zeit zu Zeit u Ja ja, das liebe Heimweh. Wikipedia definiert es als „die Sehnsucht in der Fremde, wieder daheim zu sein“. Jeder Backpacker hat es und leidet von Zeit zu Zeit u Rating:
You Are Here: Home » Lustiges Neuseeland » Heimweh – es kommt und geht

Heimweh – es kommt und geht

Heimweh – es kommt und geht

Ja ja, das liebe Heimweh. Wikipedia definiert es als „die Sehnsucht in der Fremde, wieder daheim zu sein“. Jeder Backpacker hat es und leidet von Zeit zu Zeit unter Heimweh. Gut ist, dass man sich darauf verlassen kann, dass es wieder weg geht; schlecht ist, dass man die Phase überstehen bzw. aushalten muss. Zum Glück gibt es in Neuseeland viele Dinge zu erleben, die Dich schnell wieder davon ablenken, Deine Lieben in der Heimat zu vermissen. Du solltest Dir in so einer Phase auch immer wieder vor Augen führen, dass Du diese Chance (das Work & Travel Jahr) nur einmal im Leben  haben wirst und danach den Rest Deines Lebens mit Deinen Liebsten in Deutschland verbringen wirst. Ausserdem verändert sich nicht allzu viel in der Heimat, während Du in Neuseeland bist und die Welt eroberst. Der Bäcker wird noch immer an der Ecke sein, und Dein Nachbar wird auch noch weitere Jahre nachmittags auf seiner Fensterbank lehnen.

Naja, aber mein Klug-Geschnacke bringt Dir in der Situation, in der das Heimweh zuschlägt, ziemlich wenig. Wenn es kommt – und es wird kommen – ist es am Besten, wenn Du Deine Eltern oder Freunde anrufst, welche Dir ins Gewissen reden werden, so dass Du Dich besser fühlst. Du darfst auch weinen, und das ist sogar gut, denn damit lässt Du es raus. Nach dem Telefonat solltest Du Dich in die Hostel-Küche oder in den Gemeinschaftsraum setzen, um mit anderen Leuten ins Gespräch zu kommen und vielleicht mit denen die eine oder andere Unternehmung machen, z.B. noch mal ins City Centre gehen oder eine DVD gucken. Auch solltest Du Dir einen Plan für die kommenden Tage erstellen, damit Du weisst, was Du wann tust und nicht so viel Zeit zum Grübeln hast. Mir hat auch immer geholfen, ein Reise-Tagbuch zu schreiben (davon profitierst Du auch, wenn Du wieder in Deutschland bist und Fernweh bekommst). Nach so einer Heimwehphase kommt wieder eine andere Zeit, in der Du Spass haben wirst und das Land und die Leute geniessen kannst: Glaube es mir! Am Ende Deines Neuseelandaufenthaltes möchtest Du nämlich gar nicht mehr nach Hause …. und wenn Du dann wieder zu Hause ist, kommt das Fernweh (auch darauf ist Verlass)!

Das “International Student Office” hat 8 Tipps zum Thema Heimweh verfasst, ganz treffend wie ich finde, und auf dieser Webseite nachzulesen:

Tipps gegen Heimweh

Nach fast fünf Jahren in Neuseeland habe ich auch noch immer Heimwehphasen, und ich weiss, dass es eben nur eine Phase ist und vorüber geht. Wenn es kommt, dann setze ich mich in meinen Van und fahre auf die Banks Peninsula und führe mir vor Augen, wie gut ich es doch habe in diesem schönen Land zu sein und auch wenn meine Liebsten so weit weg sind, weiss ich, dass sie im Herzen immer bei mir sind (schneutzzzzz)!

Also, geniesse die Zeit in Neuseeland!

Eure Meike

… und hier nun ein paar Bilder, die Dich vom Heimweh ablenken und schmunzeln lassen:

Sonnencreme – Automat in Wanaka

Auch eine Art Schafe zu transportieren

 

Schaf auf der Flucht

About The Author

Ich bin Meike, komme aus Deutschland und lebe nun schon seit einigen Jahren in Neuseeland. Ich bin als Backpackerin mit dem Work & Travel Visum im Januar 2008 eingereist und geblieben! Ihr könnt mir gerne schreiben unter meike@work-travel-nz.com

Number of Entries : 103

Leave a Comment

© 2012 Powered By Crazyweb.co.nz

Scroll to top