Middle of the Middle Earth Reviewed by Momizat on . Nach nun mehr als 4 Jahren auf diesem Blog, habe ich nicht einmal über Neuseeland’s grösste Berühmtheit gesprochen: Peter Jackson‘s  Herr- der-Ringe- Triologie Nach nun mehr als 4 Jahren auf diesem Blog, habe ich nicht einmal über Neuseeland’s grösste Berühmtheit gesprochen: Peter Jackson‘s  Herr- der-Ringe- Triologie Rating: 0
You Are Here: Home » More Nützliches Wissen » Middle of the Middle Earth

Middle of the Middle Earth

Middle of the Middle Earth

Nach nun mehr als 4 Jahren auf diesem Blog, habe ich nicht einmal über Neuseeland’s grösste Berühmtheit gesprochen: Peter Jackson‘s  Herr- der-Ringe- Triologie  - und nun ist ja mittlerweile auch schon der zweite Hobbit-Film gezeigt worden. Also, ihr seht, es wird langsam mal Zeit, dass ich etwas über dieses Thema schreibe. Dies wird allerdings nur ein kurzer Bericht, denn es gibt Leute, die zu diesem Thema viel, viel mehr schreiben können, weil sie einfach viel grössere Fans sind als ich. Anyway, let’s get started.

Peter Jackson hat mehr als 150 Drehorte in Neuseeland genutzt, um seine drei Herr-der-Ringe Filme zu drehen. Die  neuseeländische Regierung hat ihm damals explizit verboten, diese  Orte  zu vermarkten oder zu kennzeichnen, um vor allem die neuseeländische Landschaft und Natur zu schützen. Naja, trotzdem weiss man natürlich so ungefähr, wo welche Szenen gedreht wurden und hat auch auf seiner Rundreise immer mal wieder Aha-Momente, wenn man gewisse Landschaften sieht.

Hier nun erstmal eine Liste einiger Drehorte der Filme:

  • Edoras – Mount Sunday/ Südinsel
  • Hobbiton – Matamata/ Nordinsel
  • Mt Doom – Mount Ngauruhoe/ Nordinsel
  • Chetwood forest – Takaka Hill/ Südinsel
  • Pelennor – Twizel/ Südinsel
  • Das tänzelnde Pony – Cadrona Hotel (bei Wanaka) /Südinsel
  • Fluss Anduin – Clutha/ Rangitikei/ Kaitoke / Nord & Südinsel
  • Nebelgebirge – Southern Alps /Südinsel
  • Lothlorien (goldener Wald) – Fernside (Featherston)/ Südinsel
  • Bruchtal – Kaitoke Nationalpark/ Nordinsel

Weitere Herr-der-Ringe Drehorte sind hier gelistet:

Department of Conservation NZ – Herr der Ringe Drehorte

NewZealand.com – Lord of the rings

Ein gutes Buch mit Karten und Beschreibungen zu den einzelnen Drehorten, findet ihr hier:

Ian Brodie – Lord of the Rings Location Guidebook

Natürlich gibt es auch viele Herr-der-Ringe- Touren, die man offiziell buchen kann. Auch wenn diese (natürlich!) sehr touristisch sind, lohnt es sich mal eine solche Tour mitzumachen! Ich persönlich habe leider noch keine dieser Touren mitgemacht, aber viel Gutes gehört, besonders von der Hobbiton -Tour in Matamata auf der Nordinsel.

In Matamata wird man schon in die Herr-der-Ringe Stimmung gebracht, wenn vor dem örtlichen Tourist Information Centre steht. Es ist im Hobbiton Style gebaut.

Matamata Isite

 

Aber eigentlich werden in Neuseeland überall Herr-der-Ringe Touren angeboten, denn es wurden, wie oben bereits erwähnt, mehr als 150 Drehorte genutzt und auch die Neuseeländer haben ihre persönlichen Herr-der-Ringe Geschichten zu erzählen, denn jeder Neuseeländer – wenn er nicht selbst mitgespielt hat – kennt jemanden, der in den Filmen mitgewirkt hat.

Diese Webseite listet ein paar weitere Touren:

NewZealand.com LOTR Tours 

Das Zentrum von Mittelerde ist Wellington, dem Herkunftsort von Peter Jackson und dem Sitz seiner Filmstudios (Weka Studios). Der Flughafen in Wellington ist im ‚Herr der Ringe‘ Stil gehalten. Bei der Landung sieht man ein grosses Schild am Flughafengebäude, was besagt: Middle of the middle earth. Im Gebäude selber hängt ein riesiger Gollum von der Decke, der nach Fischen greift und ein Gandalf, der auf einem Drachen reitet. Auch die Speisekarten der Cafés und Restaurants im Flughafen bieten Herr-der -Ringe Gerichte an, die  in elbisch geschriebenen Speisekarten angepriesen werden.

Bei einem Kinobesuch in Wellington kann man sogar das Glück haben, das man auf dem Platz sitzt, wo damals bei der Premiere 2001 Elijah Wood oder Liv Tyler saßen.

Das bekannte Te Papa Museum in Wellington hat eine eigene Herr-Der-Ringe Ausstellung und einige Figuren aus den Herr-der Ringe Filmen. Der Eintritt in das Museum ist frei, es wird lediglich eine kleine Spende erwartet.

Also, ihr seht, auch wenn die Herr-der-Ringe Filme nun schon etwas älter sind, Neuseeland ist immer noch im Herr-der-Ringe Fieber, was nun auch durch die Hobbit Filme wieder erweckt wurde.

Namárie (…. das war elbisch)

Eure Meike aus Mittelerde – dem Land der langen weißen Wolke & Hobbits

 

 

P1000993

Willkommen im Zentrum von Mittelerde

IMG_6894

 

Souvenir – Shop im Flughafen in Wellington

P1000995

 

Der gigantische Gandalf im Flughafengebäude

IMG_6895

Dieser überdimensionale Gollum ist im Erdbeben von der Decke gestürzt.

Menschen und Gollum sind unbeschadet davon gekommen.

About The Author

Ich bin Meike, komme aus Deutschland und lebe nun schon seit fast 10 Jahren in Neuseeland. Ich bin als Backpackerin mit dem Work & Travel Visum im Januar 2008 eingereist und geblieben! Ihr könnt mir gerne schreiben unter meike@work-travel-nz.com

Number of Entries : 112

Leave a Comment

© 2012 Powered By Crazyweb.co.nz

Scroll to top