Mountainbike-Parks und Trips in Neuseeland Reviewed by Momizat on . Seit zwei Jahren bin ich nun aktive Mountainbikerin und Neuseeland ist das absolute Paradies für Mountainbiker. Durch die Beliebtheit bei den Kiwis und Touriste Seit zwei Jahren bin ich nun aktive Mountainbikerin und Neuseeland ist das absolute Paradies für Mountainbiker. Durch die Beliebtheit bei den Kiwis und Touriste Rating: 0
You Are Here: Home » More Nützliches Wissen » Mountainbike-Parks und Trips in Neuseeland

Mountainbike-Parks und Trips in Neuseeland

Mountainbike-Parks und Trips in Neuseeland

Seit zwei Jahren bin ich nun aktive Mountainbikerin und Neuseeland ist das absolute Paradies für Mountainbiker. Durch die Beliebtheit bei den Kiwis und Touristen wurden nun auch einige Mountainbike-Parks eröffnet. Sie verfügen über einen Lift, so dass man nur das ‘downhill’ fahren geniessen kann und sich nicht erst den Berg hochkämpfen muss.

Der beste und berühmteste Mountainbikepark in Neuseeland befindet sich in den Redwoods/ Whakarewarewa Forest in Rotorua - Website Link. Dies ist dicht gefolgt von dem Mountainbikepark in Queenstown – Skyline Park Website.  Der drittbeste Park in Neuseeland ist bzw. war der Adventure Park in Christchurch – Adventure Park Website. Dies ist jedoch ein traurige Geschichte. Nach fast 2 Jahren Bauzeit wurde der Park mit grossem TamTam im Dezember 2016 eröffnet. Und nach nur 2 Monaten – Mitte Februar – wurde er durch die Waldbraende in den Port Hills so stark zerstört, dass er nun bis auf’s Weitere geschlossen ist. Wir hoffen alle, dass der Park Ende 2017 wieder eröffent wird.

In den Sommermonaten werden auch einige Skigebiete zu Mountainbike-Parks ‘umgewandelt’. Der Skilift bringt dann die Biker auf den Gipfel, so dass sie mit voll Karacho wieder runterfahren können. Einige Beispiele sind:

 

Mehrtägige Mountainbiketrips

Manche Great Walks öffnen in den Wintermonaten ihre Tracks für Mountainbikes. Sehr populär ist hier der Heaphy Track (Bike the Heaphy) und der Queen Charlotte Track (QCT Website) . Diese stehen definitiv noch auf meiner To-Do-Liste.

P1010341

Lustige Gefährten auf dem Queen Charlotte Track, Dezember 2016.

 

Eine der bekanntesten und besten 2-Tages- Mountainbike Trips ist die ‘Old Ghost Road’, über diesen 2 oder 3 Tages – Trip habe ich letztes Jahr schon einen Artikel verfasst, da ich ihn im April 2016 gefahren bin. Lest selbst: Mountainbike Touren in NZ

Falls ihr erstmal ausprobieren wollt, ob euch mehrtägige Mountainbiketrips überhaupt liegen, dann empfehle ich euch entweder die Alps 2Ocean (Website Link) oder den Otago Rail Trail (Website Link)  zu fahren. Das Terrain ist einfach und auf beiden Trips übernachtet man in Motels oder Hotels und kommt an vielen Restaurants und Cafes vorbei, d.h. man muss nicht seinen ganzen Proviant und Schlafkram für die Tage mitnehmen.

P1000919Auf der Alps 2 Ocean wird es auch mal nass, November 2016

 

Mountainbike-Rennen

Wer gerne Mountainbike fährt und dann von Zeit zu Zeit auch mal andere Strecken fahren will, der sollte auch mal ein Mountainbike-Rennen mitfahren …. und davon gibt es einige in Neuseeland! Wer nicht als ‘competitive rider’ antreten will, sollte diese Wettbewerbe nutzen, um die Tracks und die Landschaft zu geniessen. Gute Mountainbike Rennen auf der Südinsel sind zum Beipsiel:

The Motatapu ist Neuseeland’s bekanntestes Mountainbike-Rennen. Es findet jedes Jahr in der Wanaka Gegend im März statt. Motatapu-Website

Longbeach Coastal Challenge Dies ist ein gutes Rennen für Anfänger. Es ist südlich von Ashburton und das Gelände ist hauptsächlich flach. Es findet jedes Jahr Ende November statt. Longbeach Website

IMG_3451

Ich nach dem 35km Rennen auf der Longbeach Coastal Challenge, November 2016

 

Mount Somers MTB Race Wie der Titel sschon sagt, ist dieses Rennen etwas hügeliger, aber keine Angst, es geht nicht auf den Gipfel des Mount Somers. Das Rennen findet jedes Jahr im Februar statt. Mount Somers Website

Pass2 Pub. Dieses Rennen hat mir persönlich am meisten Spass gemacht. Es findet jedes Jahr im März statt und geht über Stock und Stein von Burkes Pass to Albury Pub. Pass2PubWebsite

Jedes der oben gelisteten Rennen bietet verschiedene Schrwiegkeitgrade an, somit ist für jeden etwas dabei. Startgeld für diese Rennen ist zwischen $50 und $150.

IMG_3969Vor dem Pass2Pub – Rennen in Albury im März 2017

 IMG_3982

…. und nach dem 36km langen Pass2Pub Rennen. Prost!

 

Also ihr lieben Neuseeland-Reisenden und Mountainbike-Fans, probiert es doch einfach mal aus, wenn ihr in Neuseeland seid.

Eure Meiki on her biky

IMG_3390

Noch kann ich lachen – Craigieburn Bike Trails, November 2016

 

… und hier seht ihr ein paar Bilder von mir auf meinen vielen Mountainbike-Touren in Neuseeland:

IMG_3107So sieht ein selbstgebauter Bike Shuttle aus

P1000859Ich bin ein Fan von mehrtägigen Bike – Touren. Hier seht ihr mich auf der Alps 2 Ocean im November 2016.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAn so schönen Plätzen kann man übernachten, wenn man in die neuseeländische Wildnis fährt. St James, Februar 2016.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Old Ghost Road – die wahrscheinlich anstrengendste und krassteste aber ‘most rewarding’ Mountainbike – Tour, die ich je gemacht habe.

 

IMG_4277

Bus-Shuttles im Whakarewarewa Forest in Rotorua

IMG_4282

 Mountainbiking in den Redwoods in Rotorua macht so viel Spass! Vor allem, wenn man ein gutes Leihrad hat – whoop whoop!

IMG_4289

 Blaue Flecken und ein paar Schürfwunden sind der Beweis dafür, dass man eine gute Zeit hatte!

 

About The Author

Ich bin Meike, komme aus Deutschland und lebe nun schon seit fast 10 Jahren in Neuseeland. Ich bin als Backpackerin mit dem Work & Travel Visum im Januar 2008 eingereist und geblieben! Ihr könnt mir gerne schreiben unter meike@work-travel-nz.com

Number of Entries : 107

Comments (2)

  • Joscha

    Hey Meike,

    vielen Dank für diesen tollen Blog. Ich habe mich schon gut durchgelesen und meine Vorfreude nach Neuseeland zu kommen steigt von Tag zu Tag.
    Ich werde die Insel drei Monate mit dem Fahrrad bereisen und bin deshalb auch an den Bike Tracks interessiert. Ist der Queen Charlotte Track von November bis Januar für Radfahrer geöffnet?

    Viele Grüße

    Joscha

    Reply
    • Meike

      Hallo Du, ich glaube nicht, dass er in den Sommermonaten für bikes geöffnet ist. Guck am besten mal auf deren Website nach. Lg, Meike

      Reply

Leave a Comment

© 2012 Powered By Crazyweb.co.nz

Scroll to top