You Are Here: Home » Organisatorisches

Bürokratie

Togs …. was is’n das

Togs …. was is’n das

Bei deiner Ankunft in Neuseeland wirst du schnell merken, dass das Englisch der Neuseeländer etwas anders klingt als das Englisch, was du bei Frau Köther in der Schule gelernt hast ...

Chilli Rentals and Campervan Sales – die günstige Alternative für Backpacker

Chilli Rentals and Campervan Sales – die günstige Alternative für Backpacker

Als Backpacker in Neuseeland will man möglichst viel vom Land sehen. Schnell stellt sich daher die Frage, wie man sich am einfachsten fortbewegt. Gerade für junge Leute spielt hier ...

Mein Jahr 2016 in Bildern

Mein Jahr 2016 in Bildern

Hallo ihr lieben Freunde in der Heimat, in Neuseeland und sonstwo auf diesem schönen Planeten. Time flys!!! Nun ist schon wieder ein Jahr um, und ich bin immer noch in Neuseeland. ...

Christchurch – eine Stadt erfindet sich neu

Christchurch – eine Stadt erfindet sich neu

… und das tut sie auch sehr gut! In meinem letzten Artikel habe ich ja geschrieben, dass ich nun schon seit mehr als acht Jahren in Neuseeland bin. Von diesen acht Jahren habe ich ...

Work & Travel in Neuseeland und immer noch da!

Work & Travel in Neuseeland und immer noch da!

Mittlerweile sind es nun schon 8 Jahre, die ich in Neuseeland bin, und ich werde von Backpackern immer mal wieder gefragt, wie ich es geschaftt habe in Neuseeland zu bleiben und wi ...

Mid-Winter Update aus Neuseeland

Mid-Winter Update aus Neuseeland

"Long time no hear" – hier in Neuseeland haben wir uns zum Winterschlaf in unsere Winterhöhlen verkrochen, denn es ist Juli auf der Südhalbkugel und das heisst der Winter ist in vo ...

11 Dinge über das Leben in Neuseeland, von denen mir vorher keiner erzählt hat

11 Dinge über das Leben in Neuseeland, von denen mir vorher keiner erzählt hat

Nun lebe ich schon seit über 8 Jahren in Neuseeland und möchte mal ein paar typisch neuseeländische Eigenheiten auflisten, von denen ich nichts gewusst habe bevor ich hier hergekom ...

Work & Travel in Neuseeland und immer noch da!

Mittlerweile sind es nun schon 8 Jahre, die ich in Neuseeland bin, und ich werde von Backpackern immer mal wieder gefragt, wie ich es geschaftt habe in Neuseeland zu bleiben und wie ich mein Work und Travel Jahr damals verbracht habe. Daher möchte ich euch hier nun ein wenig von meinen Erfahrungen als Work & Travellerin und dem Leben 'danach' erzählen. Ich bin 2008 als Backpackerin mit dem Work and Trav ...

Read more

Wir sind wieder da: Kiwi Introduction Days für Backpacker

Als ich 2008 als Backpackerin mit einem Work & Travel Visum nach Neuseeland eingereist bin, war das Einzige, was ich mir damals bei meiner Ankunft in Neuseeland gewünscht habe, ein Bett und einen persönlichen Ansprechpartner für die ersten Tage. Abgehoben von den kommerziellen Agenturangeboten, die es in Deutschland gibt, bieten wir zusammen mit dem Team von Work-Travel-Fun die „Kiwi-Introduction Days i ...

Read more

Neuseeland-Artikel im Überblick

Diese Webseite ist nun schon seit mehr als 5 Jahren intakt, und ich habe mehr als 50 Artikel zu vielen verschiedenen Themen im Bereich Backpacking und Work & Travel in Neuseeland geschrieben. Das ist eine riesige Menge an Informationen und mittlerweile ein ganz schönes Gewusel auf dieser Webseite, daher habe ich die Links zu den einzelnen Artikeln unter Rubriken zusammengefasst, um euch (und auch mir) d ...

Read more

Verlängerung des Working Holiday Visum

Das Working Holiday Visum erlaubt deutschen Backpackern 12 Monate lang in Neuseeland zu reisen und zu arbeiten. Häufig gefällt es Besuchern vor Ort aber so gut, dass sie ihren Aufenthalt in Neuseeland verlängern möchten. Seit einigen Jahren gibt es nun die Möglichkeit das Working Holiday Visum unter bestimmten Kondition für weitere drei Monate zu verlängern. Das Visum heisst Working Holidaymaker Extension V ...

Read more

Hin und zurück ist einmal um die Welt – Meine 67 Tage in Neuseeland

Heute möchte ich hier mal eine Buchempfehlung aussprechen: Es gibt sehr viele Bücher zum Thema Reisen & Arbeiten in Neuseeland, das Buch “Hin und zurück ist einmal um die Welt ~Meine 67 Tage in Neuseeland” von Elke Paland ist wohl das Allerneuste auf dem Reisebuch-Markt! In Elke’s Buch geht es hauptsächlich um das Reisen  in Neuseeland  - wo, wie, wann -- und weniger um das Arbeiten. Das Buch verbindet ...

Read more

Auf Schienen durch Neuseeland

Ein neuseeländisches Transportmittel, welches in den NZ Work & Travel Blogs und Reisebüchern immer etwas zu kurz kommt ist der Zug. Eine Erklärung, warum nicht so viel darüber geschrieben wird, ist wahrscheinlich, weil es in Neuseeland insgesamt nur 3 Strecken gibt, und weil Zugfahrten generell etwas teurer sind als zum Besipiel Busfahrten. Allerdings haben neuseeländische Zugfahrten sehr viel zu bieten ...

Read more

Ein Unfall in Neuseeland

..... ist nicht das Ende der Welt am anderen Ende der Welt. Während des Work & Travel Aufenthaltes in Neuseeland können auch mal nicht so schöne Sachen passieren. In diesem Artikel möchte ich den Verlauf beschreiben, was im Falle eines Unfalls in Neuseeland passiert. Natürlich kommt es sehr auf den Unfall, die Person und Situation an. Ich möchte mit diesem Artikel einfach etwas die Angst vor einer solch ...

Read more

Middle of the Middle Earth

Nach nun mehr als 4 Jahren auf diesem Blog, habe ich nicht einmal über Neuseeland’s grösste Berühmtheit gesprochen: Peter Jackson‘s  Herr- der-Ringe- Triologie  - und nun ist ja mittlerweile auch schon der zweite Hobbit-Film gezeigt worden. Also, ihr seht, es wird langsam mal Zeit, dass ich etwas über dieses Thema schreibe. Dies wird allerdings nur ein kurzer Bericht, denn es gibt Leute, die zu diesem Thema ...

Read more

Meike’s Hostel – Top 10

Während meiner 6 Jahren hier in Neuseeland habe ich bestimmt schon in mehr als 50 verschiedene Hostels übernachtet. Am meisten gefallen haben mir die Hostels, die sich der BBH Organisation angeschlossen haben. Es gibt keine strikten Standards (wie z.B. bei den YHAs), so dass jedes Hostel freie Hand in der Gestaltung und Ausrichtung hat, und das merkt man auch, denn jeder Besizter kann seinen eigenen Touch z ...

Read more

Australien vs Neuseeland – ein Preisvergleich

Viele Backpacker stehen am Anfang ihrer Work and Travel Planung vor der Entscheidung, ob es nach Australien oder Neuseeland gehen soll. In diesem Artikel gebe ich euch einen kurzen Preisvergleich von typischen Dingen, die man vor Ort braucht: Transport Benzin AU$1.60=1.18 € vs NZ$2.11=1.30€ Campervan (3 Wochen/ Hochsaison/Hippiecampers): AU$1,100 = 770€ vs NZ$2,400 = 1.400€ *Achtung, Achtung: vor allem in A ...

Read more

Meine Geschichte – Mein Leben bei den Kiwis

Ich werde immer wieder von Leuten gefragt, wie ich mein Work & Travel Jahr in Neuseeland erlebt habe, und warum und wie ich dann am anderen Ende der Welt geblieben bin. Aus diesen Gründen habe ich mich entschieden, meine Geschichte hier mal aufzuschreiben: 2008 bin ich mit dem Work & Travel Visum nach Neuseeland gekommen, ich war damals 27 Jahre alt, etwas älter als der durschnittliche Work & Tr ...

Read more

Money, Money, Money – $$$

Eine der wichtigsten Fragen, die man sich vor seiner Reise nach Neuseeland stellt ist, wie man am anderen Ende der Welt auf sein Geld zugreifen kann … oder sollte man vielleicht schon Geld in Deutschland umtauschen? Funktioniert die deutsche Girokarte in Neuseeland? Fragen über Fragen, die ich alle in diesem Artikel beantworten werde. Erst einmal ein paar kurze Worte zur neuseeländischen Währung: in Neuseel ...

Read more

Neuseelandtrip – alleine oder zu zweit

Bevor man den Work & Travel Trip nach Neuseeland antritt kommt die Frage auf, ob man das Abenteuer alleine startet oder lieber mit einem Freund/in oder der/dem Partner/in. Es ist eine schwierige Entscheidung, denn wie man es macht, es hat Vor-und Nachteile und hat auch Einfluss darauf, wie man sein 12 monatiges Abenteuer im "Land der langen weissen Wolke" erlebt. Ich bin 2008 alleine als Work & Trav ...

Read more

Ankunft am neuseeländischen Flughafen

Ankommen in Neuseeland ist etwas anders als das Landen auf einem europäischen Flughafen. Als Deutscher muss man am "strengen" Zoll vorbei und natürlich durch die Passkontrolle. Dieser Artikel bereitet Dich auf den Ablauf am Flughafen etwas besser vor: In Neuseeland gibt es strikte Regelungen dafür, was in das Land eingeführt werden darf und was draussen bleiben muss. Dieses hat seinen Ursprung in der abgesc ...

Read more

Campen auf den D.O.C Campingplätzen

Dies ist ein Gastartikel von André aus Auckland, der nun schon seit fast 7 Jahren (on and off) in Neuseeland ist. Eine preiswerte und oftmals auch ruhige Alternative zu anderen Unterkünften bietet das Campen in Neuseeland. Möchte man das Zimmer mal nicht mit anderen netten Backpackern teilen und ein bisschen flexibler durchs Land reisen, so lädt Neuseeland fast überall zum Campen ein. The Department of Cons ...

Read more

Heimweh – es kommt und geht

Ja ja, das liebe Heimweh. Wikipedia definiert es als „die Sehnsucht in der Fremde, wieder daheim zu sein“. Jeder Backpacker hat es und leidet von Zeit zu Zeit unter Heimweh. Gut ist, dass man sich darauf verlassen kann, dass es wieder weg geht; schlecht ist, dass man die Phase überstehen bzw. aushalten muss. Zum Glück gibt es in Neuseeland viele Dinge zu erleben, die Dich schnell wieder davon ablenken, Dein ...

Read more

Abschiednehmen ist so schwer

Irgendwann ist der Tag gekommen, auf den man so lange hingearbeitet und – gefiebert hat – der Tag des Abflugs nach Neuseeland. Nun geht das grosse Abschiednehmen los .... Eine nicht so schöne Situation, die oft mit Tränen & Abschiedsschmerz verbunden ist, aber auch schnell überwunden ist. Ich bin mittlerweile schon geübt im Abschied nehmen und habe so meine Erfahrungen gemacht. Ich persönlich finde es b ...

Read more

Wwoofing – was ist das denn für ein Ding?

Dies ist eine gemeinsamer Artikel von André & Meike. André ist seit 7 Jahren - on and off- in Auckland/Neuseeland und ist 2005 auch als Work & Traveller ans andere Ende der Welt gekommen ... naja, und Meike kennt ihr ja schon. Was bedeutet eigentlich Wwoofing? ..... kommt von WWOOF, was kurz ist für ‚World Wide Opportunities on Organic Farms‘ oder auch oft für ‚Willing Workers on Organic Farms‘ steh ...

Read more

Ein Liebesbrief an Neuseeland

Ich habe euch in meinem letzten Artikel verschiedene Neuseeland-Blogs vorgestellt und besonders den Blog von Teresa hervorgehoben, weil er einfach mit viel Witz die Realität und Alltag einen Work & Travellers in Neuseeland widerspiegelt. Teresa hat nun mittlerweile Neuseeland verlassen, aber vor ihrer Abreise einen letzten Eintrag veröffentlicht. Ich fand ihn einfach so gut, dass ich ihn mit euch teilen ...

Read more

Bloggen – der neue Sport der Reisenden

Ein neuer Trend unter den Neuseeland-Reisenden ist es einen persönlichen Internet-Reiseblog anzulegen bevor das Work & Travel Jahr losgeht. Der Blog wird dann ähnlich wie ein Reisetagebuch genutzt: Erlebnisse, Gedanken und Abenteuer werden aufgeschrieben und mit Fotos untermalt, und dann ins Internet gestellt. Ein Blog ist eigentlich sowas wie eine eigene Webseite. Man gibt dann seinen Leuten in der Hei ...

Read more

Auf Wohnungssuche in Neuseeland

Irgendwann hat auch der härteste Backpacker genug von den Mehrbettzimmern in den Hostels oder seinem “Bett” im eigenen Van/ Auto, und er begibt sich auf Wohnungssuche in Neuseeland. Dies empfiehlt sich vor allem, wenn man einen Job gefunden hat, den man für 3 Wochen oder länger machen kann. Der Einzug in eine WG (=shared flat) lohnt sich finanziell wie auch menschlich. Es ist schön, Mitbewohner zu haben, di ...

Read more

Arbeitsrecht in Neuseeland

Dies ist ein Gastartikel von André aus Auckland. André ist seit 7 Jahren - on and off- in Neuseeland und ist 2005 auch als Work & Traveller ans andere Ende der Welt gekommen! Hier schreibt er zum Thema „Arbeitsrecht in Neuseeland“. Die Arbeitslosenquote ist in Neuseeland nicht sehr hoch, so dass es meist sehr schnell möglich ist, an einen (Aushilfs-) Job zu gelangen. Gerade in der Saison, d.h. während d ...

Read more

Wandern in Neuseeland

Auf 'Walking- und Tracking Tracks' kann der Urlauber und Backpacker die Schönheit und unberührte Natur Neuseelands bestens erleben. Es ist für Jeden etwas dabei: Der 10-Minuten Walk auf einem gut ausgebauten Weg oder den 3-Tages Track in den Bergen mit Hüttenübernachtung in der Sammelunterkunft. Ebenso gibt es Tracks, die von vielen gelaufen werden, als auch einsame Wanderwege, wo man bei einer Tagestour ma ...

Read more

More “von Backpacker zu Backpacker”

Gastbeitrag & Nachtrag zum Artikel “Von Backpacker zu Backpacker” von Markus F. Er ist seit August 2011 Work & Traveller in Neuseeland, und lebt & arbeitet zur Zeit in Auckland. Beste Zeit zum Autokauf/ - Verkauf In der Zeit von September bis Dezember sollte man in Auckland kein Auto bzw. Van kaufen, es herrscht Hochsaison, und die Preise sind dementsprechend hoch. Ausserdem sollte man in der Zeit von Febru ...

Read more

Versicherungen im Work & Travel Jahr

Heisst es nicht, dass wir Deutschen die Versicherungsweltmeister sind? Auch während des Work & Travel Jahres in Neuseeland kommt man nicht darum herum, ein paar Vesicherungen abzuschliessen. Dies solltest Du für deine eigene Sicherheit tun. Nichts ist schlimmer, als im Fall der Fälle nicht richtig abgesichert zu sein und sich dadurch sein Work & Travel Jahr zu ruinieren, nur weil man etwas Geld sparen wollt ...

Read more

An apple a day, keeps the doctor away!

... leider funktioniert das nicht immer, und so kann es sein, dass Du innerhalb Deines Work & Travel Jahres auch mal zum Arzt musst. Aber keine Panik, die medizinische Versorgung in Neuseeland ist gut, und die Arztdichte in den Städten hoch. In entlegeneren Gebieten (und davon gibt es viele) ist die Dichte allerdings nicht so hoch wie in den Städten, aber jedes Dorf hat auch eine „Nurse“, die für Notfäl ...

Read more

Von Backpacker zu Backpacker

Diesen Monat habe ich eine kleine Umfrage unter ehemaligen Kiwi Introduction und Information Days - Gästen gemacht. Ich habe sie per E-Mail gefragt, was sie - nun nach einiger Zeit im Land - Backpackern, die jetzt ihr Work & Travel Abenteuer starten oder noch planen, mit auf den Weg geben wollen. Herausgekommen sind viele interessante Insidertipps von Backpackern für Backpacker, und hier sind sie: ... j ...

Read more

Neues Web Design – Neues Glück

Hallo ihr lieben Neuseeland Fans, "Work – Travel – NZ" proudly presents sein ein neues Website – Display! Nun sind wir schon fast 2 Jahre online und da dachte ich mir, ein kleiner Taptenwechsel muss sein. Ganz nach dem Motto: Neues Outline – Neues Glück.Ab sofort könnt ihr die neue Website (unter dem alten Link) anschauen: www.work-travel-nz.com Was gibt es Neues: • Alle Artikel sind nun in Kategorien einso ...

Read more

Die Gepäckstückfrage: Trolley oder Rucksack?

Welches Reisegepäck soll ich eigentlich mitnehmen, wenn ich eine Backpacking -Tour durch Neuseeland starte? In diesem Artikel findest Du Vor - und Nachteile für und gegen einen Rucksack oder einen Trolley. Ich bin damals mit Rucksack bewaffnet durch die Lande gezogen. Mit einem Rucksack ist man flexibler als mit einem Trolley (finde ich!), da kann man mal schnell die Abkürzung über den Strand nehmen oder de ...

Read more

Ende des Work & Travel Jahres

Auch das schönste Abenteuer geht einmal zu Ende. Was muss man denn eigentlich alles erledigen und bedenken bevor man Neuseeland verlässt? Hier eine kleine Checkliste: Bank – Konto auflösen – dauert ca. 15 min – kann man also als Letztes erledigen Einkommensteuer zurückverlangen:  Am Ende Deines Aufenthalts kannst Du die Einkommenssteuer mit dem IRD Formular “IR3“ zurückfordern.  Website: IRD.co.nz   Telefon ...

Read more

© 2012 Powered By Crazyweb.co.nz

Scroll to top