Ode an meine Heimat

Ode an meine Heimat

Nun möchte ich diese Plattform einmal nutzen, um einen persönlichen Gruss an meine Heimat zu wenden und deutlich machen, was Heimat für mich bedeutet. Vielleicht passt es ja mit Eu ...

Und Bob ist dein Onkel – neuseeländische Sprichwörter

Und Bob ist dein Onkel – neuseeländische Sprichwörter

Wenn man eine gewisse Zeit in Neuseeland verbringt, kommt man nicht an neuseeländischen Sprichwörtern vorbei, und das obligatorische Nicken oder beschämte Lächeln, obwohl man nix v ...

Der Gummistiefel von Taihape – eine wahre Sehenswürdigkeit

Der Gummistiefel von Taihape – eine wahre Sehenswürdigkeit

In Neuseeland versucht jedes noch so kleine Dörfchen einen Happen vom Tourismus abzubekommen. Städte, die nicht allzu viel zu bieten haben, haben riesige Plastik-, Blech- oder Meta ...

Heimat ist, was man vermisst

Heimat ist, was man vermisst

So lautet der Titel eines Buches von Sebastian Schnoy (was ich übrigens nur empfehlen kann). Heimat hat auch ganz viel mit landesspezifischen Gerichten und Lebensmitteln zu tun, di ...

Meike’s Hostel – Top 10

Meike’s Hostel – Top 10

Während meiner 6 Jahren hier in Neuseeland habe ich bestimmt schon in mehr als 50 verschiedene Hostels übernachtet. Am meisten gefallen haben mir die Hostels, die sich der BBH Orga ...

Keine Panik auf der Titanic – ZwangsZwischenStop in Tokio

Keine Panik auf der Titanic – ZwangsZwischenStop in Tokio

Was passiert eigentlich, wenn das Flugzeug mal eine Panne hat? In diesem Artikel möchte ich euch meine Erlebnisse von meinem Rückflug nach Neuseeland vor ein paar Tagen erzählen … ...

Möge 2014 beginnen

Möge 2014 beginnen

Kia Ora ihr lieben Neuseeland - Fans Ich wünsche ich euch ein schönes neues Jahr! Auch in diesem Jahr (nun schon mein viertes auf dieser Webseite!) werde ich Euch weiterhin mit vie ...

Ode an meine Heimat

Nun möchte ich diese Plattform einmal nutzen, um einen persönlichen Gruss an meine Heimat zu wenden und deutlich machen, was Heimat für mich bedeutet. Vielleicht passt es ja mit Euren Ansichten und Gedanken von Heimat zusammen? Ich bin nun seit fast 7 Jahren in Neuseeland und habe bisher das Glück gehabt, jedes Jahr meine Heimat zu besuchen. Diese Besuche haben mir immer wieder gezeigt, wie wichtig es ist e ...

Read more

Und Bob ist dein Onkel – neuseeländische Sprichwörter

Wenn man eine gewisse Zeit in Neuseeland verbringt, kommt man nicht an neuseeländischen Sprichwörtern vorbei, und das obligatorische Nicken oder beschämte Lächeln, obwohl man nix verstanden hat, bringt irgendwann auch nichts mehr. Daher habe ich hier mal eine Liste mit neuseeländischen Sprichwörtern (=figure of speech) zusammengestellt, die für das Überleben in Neuseeland wichtig sind. When the shit hits th ...

Read more

Der Gummistiefel von Taihape – eine wahre Sehenswürdigkeit

In Neuseeland versucht jedes noch so kleine Dörfchen einen Happen vom Tourismus abzubekommen. Städte, die nicht allzu viel zu bieten haben, haben riesige Plastik-, Blech- oder Metall - Skulpturen  errichtet, um damit Besucher zum Anhalten zu bewegen. Und das hier sind die bekanntesten Skulpturen: The Big Carrot in Ohakune The Big Gumboot in Taihape The Big L&P Bottle in Paeroa The Big Kiwifruit in Te Pu ...

Read more

Heimat ist, was man vermisst

So lautet der Titel eines Buches von Sebastian Schnoy (was ich übrigens nur empfehlen kann). Heimat hat auch ganz viel mit landesspezifischen Gerichten und Lebensmitteln zu tun, die man von zuhause kennt, und einem das Gefühl von Heimat vermitteln, besonders wenn man mal einen Anflug von Heimweh verspürt. Ich habe mal eine Top 10 an Lebensmitteln bzw. Gerichten zusammengestellt, die der deutsche Backpacker ...

Read more

Meike’s Hostel – Top 10

Während meiner 6 Jahren hier in Neuseeland habe ich bestimmt schon in mehr als 50 verschiedene Hostels übernachtet. Am meisten gefallen haben mir die Hostels, die sich der BBH Organisation angeschlossen haben. Es gibt keine strikten Standards (wie z.B. bei den YHAs), so dass jedes Hostel freie Hand in der Gestaltung und Ausrichtung hat, und das merkt man auch, denn jeder Besizter kann seinen eigenen Touch z ...

Read more

Keine Panik auf der Titanic – ZwangsZwischenStop in Tokio

Was passiert eigentlich, wenn das Flugzeug mal eine Panne hat? In diesem Artikel möchte ich euch meine Erlebnisse von meinem Rückflug nach Neuseeland vor ein paar Tagen erzählen … denn es kann jeden treffen, und dann heisst das Motto: Ruhe bewahren! Meine Reise ging von Hamburg über Wien nach Tokio mit Austrian Air und von Tokio über Auckland nach Christchurch mit Air New Zealand – insgesamt standen also 4 ...

Read more

Möge 2014 beginnen

Kia Ora ihr lieben Neuseeland - Fans Ich wünsche ich euch ein schönes neues Jahr! Auch in diesem Jahr (nun schon mein viertes auf dieser Webseite!) werde ich Euch weiterhin mit vielen Infos und News über das Reisen (insbesondere Work & Travel) im schönsten Land am anderen Ende der Welt versorgen. Auch wenn ich die Kiwi- Introduction Days und den Kiwi -Information Day dieses Jahr nicht anbieten kann, wer ...

Read more

Meike’s Jahr 2013 in Bildern

Wie jedes Jahr, möchte ich zum Ende des Jahres einen kleinen Jahresrückblick veröffentlichen. Dieses Jahr war für mich mit vielen Veränderungen verbunden, aber durch meine kleinen und auch großen Trips durch das schönste Land der Welt, konnte ich zum Glück immer wieder Kraft tanken und den Kopf frei kriegen... und besonderer Dank gilt all den lieben Menschen, die mich dieses Jahr auf so viele Weisen so groß ...

Read more

Australien vs Neuseeland – ein Preisvergleich

Viele Backpacker stehen am Anfang ihrer Work and Travel Planung vor der Entscheidung, ob es nach Australien oder Neuseeland gehen soll. In diesem Artikel gebe ich euch einen kurzen Preisvergleich von typischen Dingen, die man vor Ort braucht: Transport Benzin AU$1.60=1.18 € vs NZ$2.11=1.30€ Campervan (3 Wochen/ Hochsaison/Hippiecampers): AU$1,100 = 770€ vs NZ$2,400 = 1.400€ *Achtung, Achtung: vor allem in A ...

Read more

Ein Ausflug nach West-Australien

Wo macht man eigentlich Urlaub, wenn man in Neuseeland lebt? Also, entweder man fliegt nach Australien oder man bucht Pauschalurlaub auf einer der Pazifischen Inseln (z.B. Fiji, Samoa, Cook Islands). In meinem Frühlings-/ Sommerurlaub hat es mich dieses Jahr nach West-Australien verschlagen. Mitte September habe ich mich in Perth/ West-Australien mit meiner Mutter getroffen, um für 3 Wochen in einem Camperv ...

Read more

Winterimpressionen aus Neuseeland

Der Winter in Neuseeland ist dieses Jahr sehr mild. Hier auf der Südinsel haben wir an manchen Tagen bis zu 20 Grad, aber dann auch wiedersehr kalte Nächte mit Minusgraden, die einem wirklich kalte Füsse bescheren, denn in Neuseeland gibt es keine Zentralheizung und die Häuser sind auch nicht gut isoliert, was bei einfach verglasten Fenstern, dann noch eisiger wird. Mir ist tatsächlich mal das Wasser in der ...

Read more

Meine Geschichte – Mein Leben bei den Kiwis

Ich werde immer wieder von Leuten gefragt, wie ich mein Work & Travel Jahr in Neuseeland erlebt habe, und warum und wie ich dann am anderen Ende der Welt geblieben bin. Aus diesen Gründen habe ich mich entschieden, meine Geschichte hier mal aufzuschreiben: 2008 bin ich mit dem Work & Travel Visum nach Neuseeland gekommen, ich war damals 27 Jahre alt, etwas älter als der durschnittliche Work & Tr ...

Read more

Studieren in Neuseeland

Manch einer entscheidet sich auch für ein Auslandssemster in Neuseeland anstatt eines Work & Travel Jahres, oder möchte nach dem Work & Travel Jahr in Neuseeland bleiben und plant ein Studium vor Ort zu absolvieren. Was ist eigentlich zu beachten, wenn man in Neuseeland studieren möchte: Neuseeland hat 8 Universitäten und 18 Polytechnics (ähnlich wie Fachhochschulen). Die Unis sind:  Massey Universi ...

Read more

Money, Money, Money – $$$

Eine der wichtigsten Fragen, die man sich vor seiner Reise nach Neuseeland stellt ist, wie man am anderen Ende der Welt auf sein Geld zugreifen kann … oder sollte man vielleicht schon Geld in Deutschland umtauschen? Funktioniert die deutsche Girokarte in Neuseeland? Fragen über Fragen, die ich alle in diesem Artikel beantworten werde. Erst einmal ein paar kurze Worte zur neuseeländischen Währung: in Neuseel ...

Read more

Neuseelandtrip – alleine oder zu zweit

Bevor man den Work & Travel Trip nach Neuseeland antritt kommt die Frage auf, ob man das Abenteuer alleine startet oder lieber mit einem Freund/in oder der/dem Partner/in. Es ist eine schwierige Entscheidung, denn wie man es macht, es hat Vor-und Nachteile und hat auch Einfluss darauf, wie man sein 12 monatiges Abenteuer im "Land der langen weissen Wolke" erlebt. Ich bin 2008 alleine als Work & Trav ...

Read more

Das heutige Christchurch – eine Stadt im Wiederaufbau

Am 22. Februar 2011 wurde Christchurch von einem 6,4 starken Erdbeben heimgesucht durch das 185 Menschen ihr Leben verloren haben und weite Teile der Stadt zerstört wurden. Das ist nun mehr als 2 Jahre her und das heutige Christchurch ist ganz anders als vor dem Erdbeben. Das Team von “Neuseeland für Deutsche” hat einen interessanten Erfahrungsbericht über die Eindrücke des heutigen Christchurchs verfasst. ...

Read more

Meike’s Airlinevergleich

Nach mehr als 5 Jahren in Neuseeland und mehrere Langstreckenflügen in meine Heimat Deutschland, habe ich viele Erfahrungen mit verschiedenen Airlines gemacht. Hier möchte ich nun meinen ganz persönlichen Airline – Vergleich inklusive Ranking aufstellen. Ich vergleiche die Airlines Emirates, Lufthansa, Qantas und Singapore Airlines. Alles, was ich hier schreibe basiert auf persönlichen Erfahrungen, die natü ...

Read more

Böses Neuseeland

Leider ist nicht alles immer Friede - Freude - Eierkuchen hier am anderen Ende der Welt. In letzter Zeit häufen sich die Meldungen von aufgebrochenen Touristenautos bzw. – vans, und auch zwei meiner ehemaligen Kiwi-Introduction-Gäste wurden ausgeraubt, während sie eine Rafting Tour auf der Südinsel gemacht haben.Die Autos werden meist auf öffentlichen Parkplätzen aufgebrochen, wo Wanderungen starten. Die Di ...

Read more

Weihnachten in Fakten

Neuseeländisches und Deutsches Weihnachten kann unterschiedlicher nicht sein. Das fängt schon bei der Jahreszeit an, denn während die Deutschen auf der Nordhalbkugel Winter haben, brutzeln die Neuseeländer zu Weihnachten bei 30 Grad in der Sonne. Ich habe dieses Jahr (seit 4 Jahren mal wieder) Weihanchten in meiner deutschen Heimat verbracht, und da wurden mir die extremen Unterschiede der Weihnachtstraditi ...

Read more

Meike’s Neujahrsansprache 2013

Frohes Neues Jahr an alle Neuseeland - Fans, ich wünsche euch ein schönes Jahr 2013 mit viel Liebe, Gesundheit und tollen Reiseplänen. Ich hoffe, ihr alle hattet schöne Festtage und seid gut reingerutscht. Ich habe seit vier Jahren mal wieder Weihnachten und Silvester in meiner deutschen Heimat  verbracht. In diesem Jahr werde ich euch weiterhin mit interessanten Artikeln, schönen Fotos und spannenden Abent ...

Read more

Jahres-Foto-Rückblick: Work & Travel Neuseeland 2012

Für jeden Monat dieses Jahres habe ich ein Foto rausgesucht, und nun lasse ich einfach die Bilder sprechen: Januar: Camping im Kiwi Style So campt man in den Marlborough Sounds. Das Foto habe ich auf einer Bootsfahrt durch den Queen Charlotte Sound bei Picton gemacht als ich mit meiner Freundin Jana aus Hamburg den Norden der Südinsel unsicher gemacht. Februar: Jahrestag des Februar-Erdbebens Am 22. Februar ...

Read more

Ankunft am neuseeländischen Flughafen

Ankommen in Neuseeland ist etwas anders als das Landen auf einem europäischen Flughafen. Als Deutscher muss man am "strengen" Zoll vorbei und natürlich durch die Passkontrolle. Dieser Artikel bereitet Dich auf den Ablauf am Flughafen etwas besser vor: In Neuseeland gibt es strikte Regelungen dafür, was in das Land eingeführt werden darf und was draussen bleiben muss. Dieses hat seinen Ursprung in der abgesc ...

Read more

Campen auf den D.O.C Campingplätzen

Dies ist ein Gastartikel von André aus Auckland, der nun schon seit fast 7 Jahren (on and off) in Neuseeland ist. Eine preiswerte und oftmals auch ruhige Alternative zu anderen Unterkünften bietet das Campen in Neuseeland. Möchte man das Zimmer mal nicht mit anderen netten Backpackern teilen und ein bisschen flexibler durchs Land reisen, so lädt Neuseeland fast überall zum Campen ein. The Department of Cons ...

Read more

Heimweh – es kommt und geht

Ja ja, das liebe Heimweh. Wikipedia definiert es als „die Sehnsucht in der Fremde, wieder daheim zu sein“. Jeder Backpacker hat es und leidet von Zeit zu Zeit unter Heimweh. Gut ist, dass man sich darauf verlassen kann, dass es wieder weg geht; schlecht ist, dass man die Phase überstehen bzw. aushalten muss. Zum Glück gibt es in Neuseeland viele Dinge zu erleben, die Dich schnell wieder davon ablenken, Dein ...

Read more

Abschiednehmen ist so schwer

Irgendwann ist der Tag gekommen, auf den man so lange hingearbeitet und – gefiebert hat – der Tag des Abflugs nach Neuseeland. Nun geht das grosse Abschiednehmen los .... Eine nicht so schöne Situation, die oft mit Tränen & Abschiedsschmerz verbunden ist, aber auch schnell überwunden ist. Ich bin mittlerweile schon geübt im Abschied nehmen und habe so meine Erfahrungen gemacht. Ich persönlich finde es b ...

Read more

Wwoofing – was ist das denn für ein Ding?

Dies ist eine gemeinsamer Artikel von André & Meike. André ist seit 7 Jahren - on and off- in Auckland/Neuseeland und ist 2005 auch als Work & Traveller ans andere Ende der Welt gekommen ... naja, und Meike kennt ihr ja schon. Was bedeutet eigentlich Wwoofing? ..... kommt von WWOOF, was kurz ist für ‚World Wide Opportunities on Organic Farms‘ oder auch oft für ‚Willing Workers on Organic Farms‘ steh ...

Read more

Ein Liebesbrief an Neuseeland

Ich habe euch in meinem letzten Artikel verschiedene Neuseeland-Blogs vorgestellt und besonders den Blog von Teresa hervorgehoben, weil er einfach mit viel Witz die Realität und Alltag einen Work & Travellers in Neuseeland widerspiegelt. Teresa hat nun mittlerweile Neuseeland verlassen, aber vor ihrer Abreise einen letzten Eintrag veröffentlicht. Ich fand ihn einfach so gut, dass ich ihn mit euch teilen ...

Read more

Bloggen – der neue Sport der Reisenden

Ein neuer Trend unter den Neuseeland-Reisenden ist es einen persönlichen Internet-Reiseblog anzulegen bevor das Work & Travel Jahr losgeht. Der Blog wird dann ähnlich wie ein Reisetagebuch genutzt: Erlebnisse, Gedanken und Abenteuer werden aufgeschrieben und mit Fotos untermalt, und dann ins Internet gestellt. Ein Blog ist eigentlich sowas wie eine eigene Webseite. Man gibt dann seinen Leuten in der Hei ...

Read more

“Was scheren mich die Schafe” von Anke Richter

Heute möchte ich mal eine Bücherempfehlung aussprechen. Es handelt sich um das Buch von Anke Richter "Was scheren mich die Schafe - Unter Neuseeländern - Eine Verwandlung ". Anke lebt seit einigen Jahren mit ihrer Familie in Lyttelton bei Christchurch und hat neben ihrer TAZ Kolumne ‚Die Wahrheit‘ , 2011 ein Buch über ihr Leben mit den Kiwis und den eingewanderten Deutschen (die nicht als solche zu erkennen ...

Read more

Auf Wohnungssuche in Neuseeland

Irgendwann hat auch der härteste Backpacker genug von den Mehrbettzimmern in den Hostels oder seinem “Bett” im eigenen Van/ Auto, und er begibt sich auf Wohnungssuche in Neuseeland. Dies empfiehlt sich vor allem, wenn man einen Job gefunden hat, den man für 3 Wochen oder länger machen kann. Der Einzug in eine WG (=shared flat) lohnt sich finanziell wie auch menschlich. Es ist schön, Mitbewohner zu haben, di ...

Read more

© 2012 Powered By Crazyweb.co.nz

Scroll to top