You Are Here: Home » Posts tagged "Work and Travel Neuseeland"

Mama’s care package

Nichts ist schöner als ein von Mutti mit Liebe gepacktes ‘Care package’ (= Versorgungspaket) zu bekommen, besonders wenn man schon einige Zeit in Neuseeland als Backpacker in seinem Work und Travel Jahr unterwegs ist. Es ist schon von Vorteil, wenn sie denkt, dass es hier in Neuseeland nichts Ordentliches zu essen gibt, hihi! Solche Pakete bringen dann etwas Heimat in die Fremde - und natürlich viele Lecker ...

Read more

Mythos Freedom Camping

Achtung Achtung, die ist ein etwas kritischer Artikel über das Freedom Camping in Neuseeland. Mit diesem Artikel möchte ich mit dem Mythos Freedom Camping mal aufräumen und Euch zeigen, was wirklich in Neuseeland erlaubt ist. Wenn es das Wort des Jahres in Neuseeland geben würde, wäre das neuseeländische Wort des Jahres 2016 “Freedom Camping”, weil es in den letzten Jahren Überhand genommen hat und einfach ...

Read more

Togs …. was is’n das

Bei deiner Ankunft in Neuseeland wirst du schnell merken, dass das Englisch der Neuseeländer etwas anders klingt als das Englisch, was du bei Frau Köther in der Schule gelernt hast. Das Oxford English hat es nicht bis ans andere Ende der Welt geschafft und die Kiwis reden sehr schnell. In Neuseeland wird zum Beispiel das ‘e’ wie ein ‘i’ ausgesprochen, somit wird aus bed zum 'biiiiid' und aus ten wird 'tiiii ...

Read more

11 Dinge über das Leben in Neuseeland, von denen mir vorher keiner erzählt hat

Nun lebe ich schon seit über 8 Jahren in Neuseeland und möchte mal ein paar typisch neuseeländische Eigenheiten auflisten, von denen ich nichts gewusst habe bevor ich hier hergekommen bin. 1. Alle laufen barfuss .... Leute in Neuseeland laufen barfuss! Und zwar: alle & überall! Im Supermarkt, in Restaurants und Bars. Vor allem in den Sommermonaten trägt in Neuseeland fast niemand Schuhe. 2. Lebensmittel ...

Read more

Reality check – Neuseeland

Hallo ihr lieben Neuseeland-Backpacker und die, die es einmal werden wollen In diesem Artikel möchte ich mal mit ein paar Mythen über das Work & Travel Leben in Neuseeland aufräumen, denn die zwei Überraschungsaussagen, die ich immer wieder von deutschen Backpackern höre sind: “Es gibt so viele deutsche Backpacker in Neuseeland” ; und  “Wow, das Leben in Neuseeland ist so teuer.” .... und damit wären wi ...

Read more

Wir sind wieder da: Kiwi Introduction Days für Backpacker

Als ich 2008 als Backpackerin mit einem Work & Travel Visum nach Neuseeland eingereist bin, war das Einzige, was ich mir damals bei meiner Ankunft in Neuseeland gewünscht habe, ein Bett und einen persönlichen Ansprechpartner für die ersten Tage. Das Team von Work-Travel-Fun bieten die „Kiwi-Introduction Days in Auckland“ für Backpacker und Neuseeland-Reisende an. Dies ist ein 3-tägiges Rundum-Paket mit ...

Read more

Verlängerung des Working Holiday Visum

Das Working Holiday Visum erlaubt deutschen Backpackern 12 Monate lang in Neuseeland zu reisen und zu arbeiten. Häufig gefällt es Besuchern vor Ort aber so gut, dass sie ihren Aufenthalt in Neuseeland verlängern möchten. Seit einigen Jahren gibt es nun die Möglichkeit das Working Holiday Visum unter bestimmten Kondition für weitere drei Monate zu verlängern. Das Visum heisst Working Holidaymaker Extension V ...

Read more

Heimatbesuch in Neuseeland

Ich habe immer wieder von Backpackern gehört, dass sie während ihres Work & Travel Jahres in Neuseeland von ihren Eltern oder Freunden aus der Heimat besucht wurden. Dies kann für beide Parteien von Vor – und Nachteil sein kann. Ich persönlich finde, dass die positive Aspekte eines solchen Besuches überwiegen, denn es ist schön sich mal wieder von Mami verwöhnen zu lassen, oder mit der lang vertrauten F ...

Read more

Hin und zurück ist einmal um die Welt – Meine 67 Tage in Neuseeland

Heute möchte ich hier mal eine Buchempfehlung aussprechen: Es gibt sehr viele Bücher zum Thema Reisen & Arbeiten in Neuseeland, das Buch “Hin und zurück ist einmal um die Welt ~Meine 67 Tage in Neuseeland” von Elke Paland ist wohl das Allerneuste auf dem Reisebuch-Markt! In Elke’s Buch geht es hauptsächlich um das Reisen  in Neuseeland  - wo, wie, wann -- und weniger um das Arbeiten. Das Buch verbindet ...

Read more

Homo Backpackerus Germanicus II

Der deutsche Backpacker in Neuseeland - das nicht ganz unbekannte Wesen! Hier kommt nun der politisch absolut unkorrekte zweite Teil des Homo Backpackerus Germanicus. Da der erste Teil in 2011 Homo Backpackerus Germanicus I so viel Anklang gefunden hat, und ich viel Feedback und Geschichten von und über Backpacker höre, habe ich nun einen zweiten Teil verfasst. Hier ein paar Meinungen von deutschen Backpack ...

Read more

Neuseeland’s Nationalparks

Dies ist ein Artikel über die verschiedenen Nationalparks Neuseelands in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von ‘Neuseeland fuer Deutsche’. Den Original-Artikel findet ihr auf deren Website “Neuseeland fuer Deutsche” , die ausserdem viele Infos zum Leben & Reisen in Neuseeland bietet. Neuseelands Landschaft bietet eine unglaubliche Vielfalt - von unerforschten Mangrovenwäldern bis zu schneebedeckten Vu ...

Read more

Mein Jahresrückblick 2014 in Bildern

Das Jahr 2014 war für mich ein sehr buntes und gutes Jahr. Es war das Jahr der Freundschaft und durch einen Unfall im August habe ich gemerkt, dass ich die liebsten und herzlichsten Menschen hier in Neuseeland um mich habe. Meine Neuseeland – Familie! Natürlich bin ich auch wieder viel in dem für mich schönsten Land der Welt rumgereist und habe viel erlebt auf diesen Reisen, aber wie oben schon erwähnt dies ...

Read more

(Un)Wichtige Zahlen in Neuseeland

Heute gibt es mal eine kleine Lehrstunde in Sachen Neuseeland, ein paar wichtige – unwichtige Zahlen, die zur Kategorie „Wissen, das die Welt nicht braucht“ gehören. Allerdings könnte es einem doch mal nützlich sein, insbesondere dann wenn man Günther Jauch bei ‚Wer wird Millionär‘ gegenüber sitzt. 39 - Der in Neuseeland beheimatete Kakapo, ein Eulenpapagei, belegt Platz 39 auf der roten Liste der gefährdet ...

Read more

Winterimpressionen 2014

Während ihr in Deutschland einen sehr schönen Sommer habt -  gekrönt von einem goldenen Weltmeisterpokal im Juli - haben wir dieses Jahr einen milden neuseeländischen Winter, sehr zur Enttäuschung der Skifahrer und Snowboarder. Natürlich hatten wir auch ein paar eisige Tage und vor allem Nächte, die sich besonders kalt anfühlen, weil neuseeländische Häuser nicht isoliert sind und keine Zentralheizung haben. ...

Read more

Heimat ist, was man vermisst

So lautet der Titel eines Buches von Sebastian Schnoy (was ich übrigens nur empfehlen kann). Heimat hat auch ganz viel mit landesspezifischen Gerichten und Lebensmitteln zu tun, die man von zuhause kennt, und einem das Gefühl von Heimat vermitteln, besonders wenn man mal einen Anflug von Heimweh verspürt. Ich habe mal eine Top 10 an Lebensmitteln bzw. Gerichten zusammengestellt, die der deutsche Backpacker ...

Read more

Money, Money, Money – $$$

Eine der wichtigsten Fragen, die man sich vor seiner Reise nach Neuseeland stellt ist, wie man am anderen Ende der Welt auf sein Geld zugreifen kann … oder sollte man vielleicht schon Geld in Deutschland umtauschen? Funktioniert die deutsche Girokarte in Neuseeland? Fragen über Fragen, die ich alle in diesem Artikel beantworten werde. Erst einmal ein paar kurze Worte zur neuseeländischen Währung: in Neuseel ...

Read more

Neuseelandtrip – alleine oder zu zweit

Bevor man den Work & Travel Trip nach Neuseeland antritt kommt die Frage auf, ob man das Abenteuer alleine startet oder lieber mit einem Freund/in oder der/dem Partner/in. Es ist eine schwierige Entscheidung, denn wie man es macht, es hat Vor-und Nachteile und hat auch Einfluss darauf, wie man sein 12 monatiges Abenteuer im "Land der langen weissen Wolke" erlebt. Ich bin 2008 alleine als Work & Trav ...

Read more

Meike’s Neujahrsansprache 2013

Frohes Neues Jahr an alle Neuseeland - Fans, ich wünsche euch ein schönes Jahr 2013 mit viel Liebe, Gesundheit und tollen Reiseplänen. Ich hoffe, ihr alle hattet schöne Festtage und seid gut reingerutscht. Ich habe seit vier Jahren mal wieder Weihnachten und Silvester in meiner deutschen Heimat  verbracht. In diesem Jahr werde ich euch weiterhin mit interessanten Artikeln, schönen Fotos und spannenden Abent ...

Read more

Wwoofing – was ist das denn für ein Ding?

Dies ist eine gemeinsamer Artikel von André & Meike. André ist seit 7 Jahren - on and off- in Auckland/Neuseeland und ist 2005 auch als Work & Traveller ans andere Ende der Welt gekommen ... naja, und Meike kennt ihr ja schon. Was bedeutet eigentlich Wwoofing? ..... kommt von WWOOF, was kurz ist für ‚World Wide Opportunities on Organic Farms‘ oder auch oft für ‚Willing Workers on Organic Farms‘ steh ...

Read more

Von Backpacker zu Backpacker

Diesen Monat habe ich eine kleine Umfrage unter ehemaligen Kiwi Introduction und Information Days - Gästen gemacht. Ich habe sie per E-Mail gefragt, was sie - nun nach einiger Zeit im Land - Backpackern, die jetzt ihr Work & Travel Abenteuer starten oder noch planen, mit auf den Weg geben wollen. Herausgekommen sind viele interessante Insidertipps von Backpackern für Backpacker, und hier sind sie: ... j ...

Read more

© 2012 Powered By Crazyweb.co.nz

Scroll to top